2011

Hier nun die Gewinner des Wettbewerbs "Kirmes sicherer erl(i)eben" der Aidshilfe Soest!

Die Siegerklasse aus der Gemeinschaftshauptschule Welver gewann dabei eine
ganztätige Fahrt mit Besuch des Landtags in Düsseldorf.
Dabei nahmen sie an einer Führung durch den Landtag und einer Plenarsitzung teil.
Eingeladen wurden sie von der Landtagsabgeordneten (Bündnis 90/ Grüne) und Mitglied
der Aidshilfe Frau Dagmar Hanses. Außerdem gab es ausreichend Zeit für einen Stadtbummel
und den Besuch des Düsseldorfer Weihnachtsmarktes.

Wir sagen nochmal nachträglich Herzlichen Glückwunsch!

 

Der Welt-AIDS-Tag ist vorbei und wir haben wieder viele Menschen erreicht!

Am 30. November 2011 sind bei der Bahnaktion "In vollen Zügen" fast 800 Informationstüten zum Thema HIV und AIDS verteilt worden.

Desweiteren war die AIDS-Hilfe am 1. und 2. Dezember 2011 wieder auf dem Weihnachtsmarkt vertreten und auch dieses mal stand uns das Aktionshaus zur Verfügung.

Wir möchten an dieser Stelle einen großen Dank an alle Verteiler und Helfer am Aktionshaus aussprechen:
Ohne Euch hätten wir das nicht geschafft! Auf ein erfolgreiches 2012!

 


Die Gewinner des Wettbewerbs "Kirmes sicherer erl(i)eben" der Aidshilfe stehen fest:

Der Siegerklasse aus der Gemeinschaftshauptschule Welver wurde bei einem Pressetermin ein Gutschein für den ersten Preis, eine ganztätige Fahrt mit Besuch des Landtages in Düsseldorf am 9. Dezember 2011, überreicht. Dieser Preis beinhaltet eine Führung durch den Landtag und den Besuch einer Plenarsitzung. Außerdem gibt es ausreichend Zeit für einen Stadtbummel und den Besuch des Düsseldorfer Weihnachtsmarktes.

Weitere Informationen erfahren Sie in Kürze!

Wir möchten Ihnen noch gerne die Gewinnerklasse unseres Kirmesplakatwettbewerbes
"Kirmes sicherer erl(i)eben" vorstellen:

Am 16. Dezember 2010 wurde die Klasse 9.1 der Hannah-Arendt-Gesamtschule aus Soest vom Landtagsabgeordneten Norbert Römer in den Landtag nach Düsseldorf eingeladen.
Dort wohnte sie einer Sitzung der Abgeordneten bei und durfte anschließend dem Landtagspräsidenten Eckhard Uhlenberg Fragen stellen.
Dieser betonte noch einmal, wie wichtig Prävention und Aufklärung beim Thema AIDS und HIV ist.

Wir danken allen Beteiligten und gratulieren nochmal den Gewinnern!

 Kontakt zu uns:

Termine nach Vereinbarung

per Telefon

0 29 21 / 28 88

per SMS

0152 / 01 37 73 00

oder E-Mail

info[at]aids-hilfe-soest.de

Der neue Flyer der

AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V.

Wir suchen ...

... Menschen, die in der
AIDS-Hilfe mithelfen.
Erfahren Sie HIER mehr!
Gerne nehmen wir auch
Praktikumsbewerbungen
entgegen.
(Mindestalter: 18 Jahre)

 Wir freuen uns...

smile.amazon.de ist die Web-Adresse für Ihre Einkäufe bei Amazon, mit der Sie soziale Organisationen unterstützen. Mit jedem Ihrer qualifizierten Einkäufe sammelt Amazon 0,5% des Kaufpreises an die soziale Organisation Ihrer Wahl. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

...wenn Sie uns unterstützen.

Archiv

Wir sind Mitdlied der AIDS-Hilfe NRW

Wir sind Mitglied der Deutschen AIDS-Hilfe

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Wir sind Fachstelle von Youthwork NRW